Konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung 13.4.2016

Am 13.4.2016, 19:00 Uhr findet die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im großen Sitzungssaal Heusenstamm statt. Dort werden die neu gewählten AfD-Stadtverordneten erstmals teilnehmen und die ehrenamtlichen Mitglieder des Magistrats gewählt, in dem der AfD nach Wahlergebnis ebenfalls ein Sitz zusteht, falls keine undemokratischen Absprachen wie in Dreieich versucht werden. Der Sitz steht der AfD umso mehr zu, als dass die Anzahl der Sitze wegen der verkürzten Liste den Rückhalt in der Bevölkerung nur unzureichend wiederspiegelt.

Diese Sitzung ist daher ein erster Test, wie es mit der Fairness der bisher vertretenen Parteien in Heusenstamm aussieht. Nach ersten Gesprächen – auch mit dem Bürgermeister – sind wir jedoch zuversichtlich und gehen davon aus, dass solche „Machenschaften“ wie in Dreieich unter dem Niveau der Heusenstammer sind. Wir freuen uns daher auf eine konstruktive und sachliche Auseinandersetzung bei der Gestaltung der Zukunft in Heusenstamm.

Die kommunale Selbstverwaltung lebt vom Engagement ihrer Bürger und daher laden wir alle zu dieser öffentlichen Sitzung und evtl. späterer Mitarbeit ein. Direkte Demokratie und Gestaltung im Sinne der Bürger ist ein zentraler Punkt des AfD-Wahlprogramms und das wollen wir in Heusenstamm voranbringen, u.a. wird es dazu eine Sprechstunde geben und wir hoffen, dass sich mehr Menschen in Heusenstamm für ihre Belange interessieren und sich mit uns dafür einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.